Betreuung und Förderung

 

 

Eltern und Tagespflegepersonen haben ein gemeinsames Anliegen und das setzt eine entsprechende Bereitschaft für eine Zusammenarbeit voraus.

 

Eine Tagespflegeperson, die Kids im Alter von 2 Jahren aufnimmt, versteht sich familienunterstützend und -begleitend.

Es sollen optimale Entwicklungsmöglichkeiten für die Kinder geschaffen werden und zeitgleich ein positives Gefühl für die Eltern, wenn sie zur Arbeit gehen.

So kann eine Tagespflegeperson nicht die elterliche Fürsorge ersetzen oder soll sie eine Konkurrenz darstellen, sondern eine Bereicherung bedeuten, die sich positiv auf die körperliche und emotionale Entwicklung des Kindes auswirkt.

Der Sinn der Erziehung besteht darin, in der Kindheit alle Anlagen und Fähigkeiten zu entfalten, die fördernd und anregend begleitet werden können.

Dabei soll das Kind alles selbst ausprobieren, um seine Möglichkeiten zu entdecken.

 

Das „Pädagogische Konzept“
ist das Gerüst der Kindererziehung

 

Förderung der Entwicklung, Bildung und Erziehung

 

Hilfestellung zum Wohle des Kindes

 

Wahrung der Kindesrechte

 

Lernen, miteinander umzugehen

 

Das tägliche Teilen und  Abgeben

 

Durchsetzungsvermögen und Rücksichtnahme

 

Musik, Kreativität und sportliche Aktivitäten

 

Vorbereitungen auf den „großen“ Kindergarten

 

 

Kinderpension Hänsel & Gretel

Nansenweg 10

38642 Goslar / OT Ohlhof

Impressum